Willkommen auf den Seiten der Karnevalsgesellschaft Unkel 1930 e.V.

 

Entdecken Sie hier mehr zu unserem Verein und unseren Mitgliedern - machen Sie sich ein Bild von uns und lernen Sie uns kennen.

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie bald auch persönlich bei einem unserer Auftritte oder bei unseren Veranstaltungen begrüßen dürfen.

 

Interessierte laden wir herzlich ein, bei uns mitzumachen. Wir schaffen viel gemeinsam und haben Spaß dabei.

KG Unkel sagt alle Veranstaltungen ab

 

Entscheidung war, aufgrund der aktuelle Lage, alternativlos
 

Die Karnevalsgesellschaft Unkel 1930 e.V. hat nach eingehenden Beratungen beschlossen sämtliche Veranstaltungen für die kommende Session 2020/2021 abzusagen. Natürlich – der Schritt hin zur Absage sei allen Beteiligten enorm schwer gefallen, verlautet es aus dem Kreis der Verantwortlichen bei der KG.        

Von der Absage betroffen ist die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Sessionseröffnung im November. Alle weiteren Veranstaltungen wie die Prunksitzung, Kinderkarneval, kölsche Mess sind ebenfalls von der Absage betroffen. Es wird in 2021 auch kein Rosenmontagszug, mit anschließender After-Zoch Party, stattfinden können. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leichtgemacht“, so der 1. Vorsitzende Manfred Himmelbach. „Letztendlich sehen wir uns in der Verantwortung gegenüber der Gesundheit der Bevölkerung und aller unserer Mitglieder“, so Manfred Himmelbach weiter.


Man habe alle Möglichkeit einer Durchführung unter Beachtung der herrschenden Hygienevorschriften und vorhandenen baulichen Gegebenheit eingehend diskutiert. Unter dem Eindruck weiter steigenden Infektionszahlen ist man zum Ergebnis gelangt, dass eine Durchführung von Veranstaltungen nicht verantwortbar ist.
Dem Gesundheitsschutz wurde bei allen Überlegungen immer die höchste Priorität eingeräumt. Ob am Rosenmontag ein Zug in deutlich reduzierten Umfang stattfinden kann, soll in Abhängigkeit der Entwicklung der Pandemie, zu einem späteren Zeitpunkt entschieden werden.

Die KG Unkel hofft auf Verständnis für die Entscheidung und freut sich mit allen Karnevalisten und Freunden gesund in die Session 2021/2022 starten zu können. Innerhalb des Vorstandes wird jetzt schon intensiv auf der Ausgestaltung dieser Session gearbeitet.     

„Uns ist es weitestgehend gelungen das geplante Programm für die Sessionseröffnung in das nächste Jahr zu übertragen“ berichtet der Literat und Präsident Markus Winkelbach. “Somit können wir uns auf den Start im nächsten Jahr mit Cat Ballou, Miljö, und den Barhockern freuen“.


Es tut uns für alle Teilnehmer und Verantwortlichen sehr leid. Wir hoffen aber, euch 2021/2022 alle gesund und munter, bei den Veranstaltungen wieder begrüßen zu dürfen“, so der Tenor des Vorstandes.        

BNI das weltweit führende Unternehmernetzwerk unterstützt im Rahmen ihres sozialen Netzwerks auch die KG Unkel e.V.

 

Im Rahmen des Sommerfestes des Altenheims Christinenstift in Unkel überreichte uns der stellvertretende Vorsitzende des BNI Siebengebirge - Bad Honnef, Jan Kampler - einen Scheck über insgesamt 250,- Euro. Das BNI unterstütz regelmäßig Vereine und Institutionen aus der Region unter dem Motto "Wer gibt gewinnt". Die KG Unkel freut sich sehr über die großartige Spende, die für die Anschaffung neuer "Dreispitzhüte" für die Ministerne verwendet wird und bedankt sich bei den Mitgliedern des BNI.

Generalversammlung der Karnevalsgesellschaft Unkel mit Neuwahl am 04. April 2019

Unter reger Beteiligung trafen sich am 4. April 2019 rund 40 Mitglieder der KG Unkel 1930 e.V. zu ihrer diesjährigen Generalversammlung im Trötetempel der Sporthalle Unkel ein. Der erste Vorsitzende Manfred Himmelbach eröffnete die Versammlung. Nachdem der verstorbenen Mitglieder der KG gedacht wurde, ließ Himmelbach die letzte Session nochmals kurz Revue passieren. Letztendlich dankte Manfred Himmelbach allen aktiven Mitgliedern, insbesondere Prinzessin Constanze I. für die gelungene Session. Kassierer Achim Cordewener schlüsselte die Einnahmen und Ausgaben des Vereins ausführlich und übersichtlich auf und bescheinigte der KG eine durchaus solide Finanzlage. Auch die Kassenprüfer stellten die ordnungsgemäße Führung der Kasse fest, sodass dem Kassierer und dem Gesamtvorstand Entlastung erteilt wurde.

 

Der ehemalige Stadtbürgermeister Werner Zimmermann, der als Wahlleiter fungierte, dankte dem Vorstand für die hervorragende Arbeit der vergangenen Jahre. Der erste Vorsitzende und zweite Präsident Manfred Himmelbach wurde ebenso wie Sascha Schulz als zweiter Vorsitzender wiedergewählt. Auch Geschäftsführer Dirk Alheit und  der erste Kassierer Achim Cordewener wurden in ihren Ämtern bestätigt. Mit Markus Winkelbach als ersten Präsidenten und Literat ist die Führungsspitze der KG komplett. In den erweiterten Vorstand wurde Michaela Rosen als zweite Kassiererin sowie Detlev Suhr als Fahrzeugwart gewählt. Zeugwart ist Christa Suhr und um die Pressearbeit wird sich zukünftig Alexander Beselin kümmern. Lediglich der Posten des Prinzenführers/der Prinzenführerin wurde an diesem Abend leider nicht neu besetzt. „Alle Mitglieder des Vorstandes freuen sich über ihre Wiederwahl, denn dies ist eine Bestätigung der guten Arbeit, welche sie geleistet haben. Bereits jetzt beginnen die Vorbereitungen auf die kommende Session.

 

Der Elferrat muss sich in den kommenden Wochen mit der Instandhaltung der Karnevalswagen befassen und auch die Sessionseröffnung am 03. November 2019 im Center Forum Unkel mit Rabaue, Boore und Kasalla verspricht wieder eine großartige Session für den Karneval in Unkel zu werden. Dabei ist jede helfende Hand herzlich willkommen, und wir freuen uns über jeden der Mitglied in unserem Verein werden möchte“, so der gesamte Vorstand einstimmig.

Verleihung des Heimatordens 2019

And the "Heimatorden" goes to....

 

Wolfgang Rosen, der seit Jahren sich immer aktiv in den Unkeler Vereinen einbringt.

Ihm gebürt unser Dank und unsere Anerkennung!

 

Wir gratulieren ihm von Herzen!

 

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Alex Beselin

Unser Verein

Wir haben viele Aktivitäten über das ganze Jahr. So ist unser Bläserkorps bei vielen Veranstaltungen anzutreffen. In den Tanzkorps praktizieren wir aktive Jugendarbeit.

Mehr

 

 

Termine

Wir treffen uns regelmäßig zu unterschiedlichen Veranstaltungen. Hier tauschen wir uns aus, sitzen gesellig zusammen und treffen für unseren Verein wichtige Entscheidungen.

Mehr

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karnevalsgesellschaft Unkel 1930 e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.